036 Heute schon alle Ausscheidungen ausführlich dokumentiert?

Zurück

Hinter technisch-medizinischen Begriffen steht oft jede Menge „Heim-Alltag“. Hier zum Beispiel Urin, Sekret, Speichel oder Stuhlgang. Jeder erwartet von uns einen absolut professionellen Umgang mit dem, was sie selbst ekelt. Doch wie gehen wir Pflegende mit unseren eigenen Grenzen um? Tobias Gross und Barbara Streibl nähern sich dem Thema „Ekel“ mit viel Humor und geben euch praktische Tipps. Denn wir von „Born2Pflege“ wissen, dass beide Seiten – Pflegekräfte und Bewohner – Blumenduft einfach deutlich mehr mögen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.