060 Wie fühlt sich Pflege in Zeiten von Corona an? Was werden wir daraus lernen?

Zurück Video

Barbara Streibl und Markus Wilhelm sind bei Tobias Gross per Skype zu Gast, um von der großen Politik in den derzeitigen Pflegealltag zu gehen und sich zugleich zu fragen, was sich ändern darf in den Heimen und in der Pflege generell. Als Heimleiterin schildert Barbara die Situation im Enzkreis und natürlich auch in der Einrichtung, die sie leitet. Markus ist nach seiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung nun seit 12 Jahren als Berater in derselben Region unterwegs und betreut mehrere Heime. Beide sind sich einig, dass der Fokus und die Wertschätzung gut tut. Dass das aber auch nicht reichen wird und gerade jetzt manchmal auch eher tragisch-komisch anmutet. Zum Beispiel wenn eine Lieferung anders gekennzeichnet wird, damit sie den Heimen nicht weggestohlen wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.