028 – Bist du ein Gehirnbesitzer oder Gehirnbenutzer? Mit negativen Gedanken und Gefühlen umgehen

Dunkle Tiefgaragen. Spinnen. Versagen. Selbstzweifel. Was macht Dir negative Gefühle oder löst bei Dir Ängste aus? Dein Gehirn verarbeitet Informationen und Situationen mit Bildern und Stimmen. Am Ende lösen diese inneren Stimmen und Bilder bzw. Filme oft Angst und Frustration aus. Wie kann ich davon wegkommen? Indem Du die Bilder und Stimmen in Deinem Gehirn veränderst. Marc gibt Dir ein paar ganz einfache Tipps, wie Du Deine Gefühle durch die Filme und Stimmen in Deinem Kopf verändern kannst.

Gäste

Marc Pletzer

Anschauen oder Anhören

Oder auf iTunes, Spotify, Facebook oder Libsyn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.