Emotionen

083 Was Pflegekräfte von einem streitenden Ehepaar lernen können!

Ein schöner Abend unter befreundeten Ehepaaren. Und da sind dann zwei, die anfangen, sich gegenseitig zu sticheln. Definitiv ein Grund zum Fremdschämen oder zum Erleichtert-Sein darüber, dass es auch woanders regnet… Was das mit einem Team in der Pflege zu tun hat? Marc Pletzer, Kommunikationstrainer, spricht darüber, wie die Frau mit einem Satz die Spirale beendet hat: „Ich will mit dir nicht streiten.“ Kurzfristig helfen bei Konflikten im Team für ihn nur solche Sätze oder andere Unterbrechungen wie den Raum zu verlassen. Mittel- und langfristig wird laut Marc Pletzer aber kein Team ständige Konflikte aushalten. Deshalb sein Tipp an alle Leiter: „Dein Pflegeteam performed nur, wenn’s…“ Viel Spaß beim Zuhören!

078 Vom Regenloch der Nation zum Sommer im Pflegeheim

Marc Pletzer ist unser heutiger Gast bei Born to Pflege. Geboren in Wuppertal mit seinem nie endenden Nieselregen ist er heute gut gelaunter Coach und Begleiter von Bankern, Handwerkern, Büroarbeitern und Pflegekräften. Sie alle brauchen ihn, denn sie alle haben eines gemeinsam: Ihr Kopf ist voller Kritik, negativer Erinnerung und äußerst schlechten Zukunftsvisionen. Diese Stimmen und Bilder haben laut Marc Pletzer ihren Ursprung in unserem negativen Erziehungsstil hier in Deutschland. Deshalb empfiehlt er jedem, auch dir: Drück‘ die Stopp-Taste! Lass‘ nicht zu, dass dein Leben so von der schlechten Meinung und dem schlechten Handeln anderer beherrscht wird! Mach‘ dich los und schaffe dir ein anderes Leben voller Sommer, Sonne, Sonnenschein.

036 Heute schon alle Ausscheidungen ausführlich dokumentiert?

Hinter technisch-medizinischen Begriffen steht oft jede Menge „Heim-Alltag“. Hier zum Beispiel Urin, Sekret, Speichel oder Stuhlgang. Jeder erwartet von uns einen absolut professionellen Umgang mit dem, was sie selbst ekelt. Doch wie gehen wir Pflegende mit unseren eigenen Grenzen um? Tobias Gross und Barbara Streibl nähern sich dem Thema „Ekel“ mit viel Humor und geben euch praktische Tipps. Denn wir von „Born2Pflege“ wissen, dass beide Seiten – Pflegekräfte und Bewohner – Blumenduft einfach deutlich mehr mögen…

035 „WOLKE 9“ IM PFLEGEHEIM

Was wir täglich erleben: Sexuelle Wünsche enden weder mit dem Alter noch mit einer Pflegebedürftigkeit. Pflegekräfte erleben dabei die ganze Bandbreite: Vom unfreiwilligen Beobachter neu entflammter oder neuer Liebe bis hin zum „Antatschen“ oder sogar zu Übergriffen gegen sie selbst. Heute stellen wir dir in unserem Podcast vor, wie du als Pflegekraft dem begegnest und wie ihr gemeinsam Bewohnern Grenzen setzen könnt.

034 Wenn einen Heimbewohner die Wut packt…

Zu gerne werden Demenzkranke als nett, hilf- und harmlos dargestellt. Doch bei manchem ist aggressives Verhalten gegen Pflegekräfte und andere Bewohner keine Ausnahme. Da wird gespuckt, gepöbelt, um sich geschlagen und angegriffen. Eine Frage steht deshalb im Fokus unseres Podcasts: Wie gehe ich als Pflegekraft und Mensch damit um?