Über uns

Der Blick hinter die Kulissen von Born to Pflege

Wer steckt hinter Born to Pflege?

Wir sind das Team hinter Born to Pflege. Weshalb wir einen Podcast zum Thema Pflege ins Leben gerufen haben?

Weil wir glauben, 
… dass Pflegekräfte jedes Recht haben, selbstbewusst zu sich und zu ihrem Beruf stehen zu dürfen
… dass Pflegekräfte unter den jetzige Rahmenbedingungen Unterstützung in ihrem Alltag erhalten und nehmen dürfen
… dass ein Teil der Lösungen darin liegt, ein Team zu werden und zu bleiben.

Tobias Gross

Über den Gastgeber

Der Gastgeber des Podcasts ist Tobias Gross, der als Personal- und Organisationsentwickler aus vielen Gesprächen mit Pflegekräften genau weiß, wo der Schuh drückt.

Inhaltlich unterstützt wird er von unseren beiden Heimleitungen Susan Sachse und Barbara Streibl, die zusammen auf mehr als 25 Jahre Arbeit in der Pflege kommen. Und um seinen Hörern zum jeweiligen Themenschwerpunkt absolut fundierte Inhalte zu bieten lädt Tobias Gross ausgewiesene Experten ein, die wirklich etwas zum Thema zu sagen haben.

LINDENHOF

Eines der Pflegeheime hinter dem Podcast

Der LINDENHOF in Mainhardt ist ein privates und ganz persönliches Alten- und Pflegeheim. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, gemeinsam zu pflegen und dadurch unseren Bewohnern eine ganz individuelles Leben zu ermöglichen. Dabei geben wir hilfsbedürftigen Menschen eine Heimat, in der sie Geborgenheit, Fürsorge und Förderung erleben. Wenn unsere Bewohner dann lächeln, ist das für uns Belohnung und Motivation zugleich.

WIESENGRUND

Eines der Pflegeheime hinter dem Podcast

Wir sind der WIESENGRUND in Knittlingen. Wir möchten unseren Bewohnern in jeder Hinsicht Zuverlässigkeit bieten. Was uns auszeichnet? Wir haben wahnsinnige Freude an der Arbeit mit Menschen und wir sind ein tolles Team. Wir arbeiten Hand in Hand und jeder kann sich auf seine Kollegen verlassen.  

Born to Pflege

Über den Podcast & die Initiatoren

Wir sind die Initiatoren von Born to Pflege. 

Wir, das sind die Geschäftsführer der Pflegeheime Lindenhof in Mainhardt und Wiesengrund in Knittlingen, Martin und Andreas Seibert. Wie kamen wir auf die Idee, einen Podcast speziell für Pflegekräfte ins Leben zu rufen?

Wir sehen, dass die Rahmenbedingungen für Pflegekräfte derzeit alles andere als optimal sind. Durch Born to Pflege wollen wir Pflegekräfte und ihre wertvolle Arbeit in den Mittelpunkt stellen, indem wir aktuelle Themen aus dem Pflegealltag aufgreifen, besprechen und Hilfestellung dazu bieten. Dadurch hoffen wir, Pflegekräfte und die, die es werden möchten wieder für diesen wichtigen Beruf zu begeistern.

Ein Blick hinter die Kulissen von Born to Pflege

“Unsere Empfehlung an unsere Zuhörer: Ihr zieht euch den Stoff rein und habt eine Menge Spaß dabei!
Wir lachen in dem Podcast auch ziemlich viel miteinander.”
Mehr zur Entstehung und den Hintergründen von Born to Pflege könnt ihr in Folge 001 nachhören. 

Unsere Lieblingsfolgen

Hier kannst du unsere Lieblingsfolgen anhören.

039 KANN DIE NEUE PFLEGEDOKU UNS GEFALLEN?

Mit der „Strukturierten Informationssammlung“, kurz SIS, will die Politik die schon lange angekündigte und ersehnte Entbürokratisierung in der Pflege vorantreiben. Ingo Bartsch auditiert als examinierter Altenpfleger und Diplom Pflegefachwirt derzeit sowohl nach der „alten“ wie auch nach der „neuen“ Pflegedoku. Im Podcast berichtet er nun, wie man die Vorteile der SIS aktiv nutzen kann. Wir...

Video

011 HIIT – Waaaas, das sagt Dir nichts? Dann hör rein.

Kristof stellt uns einen kurzen, knackigen Workout vor, bei dem sich Belastung und Erholungspausen abwechseln. Lad´ Dir die App runter und los geht´s! In Deinem Körper steckt ein 300 PS-Motor. Hast Du die 300 PS schon mal abgerufen oder fährst du immer nur mit 20 im ersten Gang? Kristof stellt uns das HIIT-Programm vor. Das...

Video

034 Wenn einen Heimbewohner die Wut packt…

Zu gerne werden Demenzkranke als nett, hilf- und harmlos dargestellt. Doch bei manchem ist aggressives Verhalten gegen Pflegekräfte und andere Bewohner keine Ausnahme. Da wird gespuckt, gepöbelt, um sich geschlagen und angegriffen. Eine Frage steht deshalb im Fokus unseres Podcasts: Wie gehe ich als Pflegekraft und Mensch damit um?

Video

Feedback oder Fragen

Wir freuen uns über deine Fragen und Anregungen. Melde dich!