Herzlich willkommen bei BORN TO PFLEGE

Der Podcast speziell für Pflegekräfte

 
Mit viel Einfuhr und wenig Einspringen. Deine Arbeit ist wertvoll.
Deshalb wollen wir dir konkrete Tipps geben deine Berufung zu leben. Denn du bist born to pflege.


Weshalb wir einen Podcast zum Thema Pflege ins Leben gerufen haben?

Weil wir glauben,

… dass Pflegekräfte jedes Recht haben, selbstbewusst zu sich und zu ihrem Beruf stehen zu dürfen
… dass Pflegekräfte unter den jetzige Rahmenbedingungen Unterstützung in ihrem Alltag erhalten und nehmen dürfen
… dass ein Teil der Lösungen darin liegt, ein Team zu werden und zu bleiben.

Wo dir der Podcast weiterhilft

  • Du bekommst ganz praktische Tipps für Deinen Pflegealltag. 
  • Du bekommst Input von Fachleuten.
  • Meine Gäste brennen leidenschaftlich für Ihr Thema.
  • Meine Gäste haben das Zeug dazu, Dich zu inspirieren
  • Sie sind einfach gut drauf, weil das Leben zu kurz ist, um lustlos zu leben.
  • Wir setzen auf Humor, weil Lachen den Pflegealltag so viel leichter macht!
Unsere Vision: die Pflege wertschätzend und positiv darzustellen, damit ihr die Wertschätzung zu Teil wird, die sie verdient

Feedback oder Fragen

Gleich hier kannst du mir gerne deinen Themenwunsch übermitteln!

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

    Die neusten Folgen von Born to Pflege

    Bisherigen Folgen hier für dich auf einen Blick:

    145 10 Lebensthemen für die Pflege dementiell Erkrankter | Basale Stimulation als Hilfestellung

    Ansgar Schürenberg, Krankenpfleger, Multiplikator für Basale Stimulation und Pflegeexperte, beschreibt heute, wie die Grundhaltung von Pflegebedürftigen zu herausforderndem Verhalten führen kann. Dabei greift er sich Lebensthemen nach Fröhlich und Bienstein heraus, um an Fallbeispielen zu erläutern, wie Situationen in der Wahrnehmung von Pflegebedürftigen eskalieren. Gerade bei Schmerzen oder einer tatsächlichen oder empfundenen Dauerbelastung können viele...

    Video

    144 Weshalb Pflegekräfte bei der Mobilisierung die Nasenatmung nutzen sollten

    Physiologisch ist das schnell erklärt: Durch den Mund können wir bei anstrengenden Tätigkeiten zwar schneller Kohlendioxid ausatmen. Ein besserer Austausch zwischen Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid, ein besseres Verhältnis zwischen den beiden gelingt aber durch die Nase. Unser Gast, Breathwork-Coach Frank Roser, erklärt heute jedoch nicht nur medizinische Zusammenhänge, sondern gibt auch zahlreiche Tipps, wie wir unseren...

    Video

    143 Körperentspannung für Pflegekräfte: Breathwork für bessere Entscheidungen und klaren Kopf

    Heute ist Frank Roser bei Born to Pflege zu Gast. Die dritte Sitzung bei einem Breathwork Coach in Japan veränderte sein Leben für immer – ein schwerer Rucksack sei von seinem Körper abgefallen, so beschreibt er selbst diesen Moment. Seither beschäftigt er sich mit der „Physik der Atmung“ und nutzt verschiedene Atemtechniken und – übungen....

    Video

    142 Wut, Abwehr, Totstellen: Gründe für herausforderndes Verhalten von Demenzerkrankten

    Ansgar Schürenberg, Krankenpfleger und Multiplikator für Basale Stimulation, erklärt heute bei Born to Pflege, wodurch herausforderndes Verhalten bei dementiell Erkrankten entsteht. Natürlich hat dies mit der „Informationsflut“ im Gehirn zu tun, die nicht mehr geordnet und in Bezug gesetzt werden kann. Verbale und körperliche Gewalt oder auch der totale Rückzug eines Menschen können aber auch...

    Video

    Habe ich dich (schon) überzeugt?

    Dann abonniere den Podcast einfach über folgende Dienste / Portale:

    Natürlich kannst du dir die aktuelle Folge auch jeden Mittwoch auf der Webseite oder im YouTube Kanal anhören beziehungsweise ansehen.
    Ja, tatsächlich gibt es „Born to Pflege“ auch immer als Video! Ganz praktisch, wenn es mal um Übungen oder um Mimik und Gestik geht…

    Sympathisch und spannend: Hör‘ einfach mal rein!

    Ich bin Tobias Gross, der Gastgeber bei „Born to Pflege“. Mein Anliegen ist es, dich als Pflegekraft zu unterstützen. Denn ich möchte, dass dir dein Beruf Spaß macht und du Profession mit Passion verbindest. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach Menschen, die von ihrer Sache begeistert sind und Dir den Alltag erleichtern können. Diese lade ich dann in unseren Podcast ein, egal, ob sie in der Pflege oder in anderen Berufen arbeiten. Die Hauptsache ist, dass diese Leute Leidenschaft für ihr Thema haben und Dich mit Tipps, Tricks und Wissen unterstützen können. Ich wünsche Dir gute Unterhaltung! Und vergiss nicht: Wir sind „born to pflege“.

    Zu mir: Tobias Gross

    Ich habe zwei Anliegen. Mein erster Wunsch ist es, Pflegende so zu unterstützen, dass sie Lösungen für ihre alltäglichen Herausforderungen finden und Freude im Job erleben. Mein zweites großes Anliegen: Alten- und Pflegeheime so weiter zu entwickeln, dass sich Bewohner und Mitarbeiter wohl fühlen. 

    Und warum dann ein Podcast? Ganz klar: Pflegekräfte machen einfach einen guten Job! Und ich möchte Dich, egal wo Du wohnst und arbeitest, dabei unterstützen! Und was gibt es da moderneres als einen Podcast, den Du überall und zu jeder Zeit hören kannst? Zudem soll der Podcast eine Plattform bieten für die, die professionell und leidenschaftlich pflegen und für die, die dieses Anliegen unterstützen.  

    Lasst uns gemeinsam der Pflege wieder den Stellenwert geben, den sie verdient hat!

    Hier erfährst du mehr über mich und die Born to Pflege-Initiatoren.

    Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner